Aktuelle Events & Highlights



Zeit zu zweit … Momente zusammen genießen!

 

      Liebe ist … das Glück miteinander zu Teilen! 

 

2 Übernachtungen für 2 Personen im Designer-Zimmer, Ihrer Wahl

      mit eigener Sauna, Dampfbad, Aromaliege, oder Wasserbett

 

Inklusive:

Wohnen Sie im Luxus-Zimmer Ihrer Wahl & starten Sie mit einem Schmankerl Frühstück in den Tag.

Die Zimmer sind hochwertig ausgestattet. Genießen Sie mit Ihrem Partner ein Schaumbad im Whirlpool oder gönnen Sie sich einen Saunagang in  Ihrer privaten  Sauna auf dem Zimmer.

1 Flasche Bavaria Lifestyle Secco, zur Begrüßung auf dem Zimmer

Fahren Sie mit dem Lift direkt ins Hotel-Hallenbad, mit 18 m Becken. Mit unsren 2 eigenen Brunnen haben wir ein Superwasser. Unsere Gäste sagen: „Da willst Du nicht mehr raus!“. Nachts haben wir den Indoor-Pool mit 6 starken Unterwasserscheinwerfern beleuchtet.

Tag und Nacht geöffnet, inclusive Bademäntel

In unserem Restaurant: Immer frische Köstlichkeiten aus der Region.

Am Abend verwöhnt Sie unser Chefkoch mit einem exklusiven Dinner - for-two bei Kerzenschein.

 Wählen Sie aus 4 verschiedenen Themen-Menüs mit fünf Gängen.

Als Aperitif servieren wir Ihnen unser hochwertiges Goldwasser 38 Vol%

mit 24 karätigem Blattgold, auf  Einladung des Hauses

 

Eintritt Panorama von der Kreuzigung Christi, ermäßigt

 

Gesamtpaket zum Sonderpreis:

340 € für 2 Personen zwei Nächte

Aufpreis für Zimmer mit eigenem Whirlpool 20 € pro Person/Nacht


Unser neuer "Bavarien Zisch"

Passend zum Frühling und Sommeranfang gibt es jetzt neu in unserem Sortiment unseren"Bavarien Zisch". Den Lifestyle Secco genießen Sie bei uns Fruchtig und Süß auf unserer Sonnenterrasse oder im Biergarten. Die etwas kräftigere trockene Variante empfehlen wir unseren Gästen zum Sektempfang. Beide sind natürlich auch zum verschenken zur Verfügung.


Altöttinger Messwein


Neu und nur bei uns zu kaufen. Genießen Sie den Altöttinger Messwein auch Zuhause. Fruchtig-Süß oder Herb-Trocken... Wird gerne gekauft als Geschenk für Pfarreien


 

 

Stadtführung Kurzführung 

Besuch der Schatzkammer,

mit dem weltberühmten goldenen Rössel, Versicherungswert 40 Millionen Euro.

Stiftskirche.

Panorama  von der Kreuzigung Christi

Monumental Rundgemälde 2000qm,

Darstellung der Stadt Jerusalems vor 2000 Jahren

Stadtkrippe mit Schnitzfiguren

 in heimatlicher Tracht

Wallfahrtmuseum Tilly Gruft,

Gnadenkapelle , große Basilika,

Spaziergang am Kapellplatz


2017


Cuba Boarische und Grassauer Bläsersolisten

 

Ins Neue Jahr: Konzertagentur Hirschl, 19:30 Uhr KULTUR+KONGRESS Forum Altötting 2. Januar 

 

Seit 15 Jahren verbinden die CubaBoarischen inzwischen auf einzigartige Weise kubanische Salsa-Rhythmen mit traditionellen bayerischen Klängen.

Mit ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum „Servus Cuba!“ rollte nun am 22.04. eine weitere Welle karibischer Rhythmen in die ruhigen Wasser des Chiemsees und überflutete mit ihrer so erdigen wie feurigen bayerisch-kubanischen Leidenschaft ganz Deutschland!

Zum Release waren die CubaBoarischen mit 270 Fans und Medienpartnern in See gestochen um ihr neuestes Werk auf einem Chiemsee-Schiff zu präsentieren; am vergangenen Freitag feierten sie nun ihren ersten Chartentry auf Platz 38 in den offiziellen deutschen Charts!


Ice Swimming Weltmeisterschaften

 

5. - 8. Januar in Burghausen

 

Sie kennen Ice-Swimming?

Mut-Sport und Kälte sind mit dieser Disziplin verbunden und ein Muss für jeden Sportler, der Außergewöhnliches liebt. Die Sportler schwimmen im eiskalten, klaren See, nur mit einer Badehose bekleidet. 10 min im Eiswasser sind wie 90 min in normalem Wasser. Seien Sie dabei, bei DEM Eiswasser-Schwimm-Event in Deutschland. Wir erwarten 1000 Zuschauer! Wenn Sie es anschließend warm und gemütlich lieben, dann nutzen Sie unseren 18 m Indoor-Pool, 28 Grad Wassertemperatur. Buchen Sie ein Zimmer mit eigener Sauna oder Dampfbad oder Whirlpool. Genießen Sie einen Irish Coffee im neuen Atrium am offenen Kamin.

Programm: www.ice-swimming.eu


Conny & die Sonntagsfahrer

Komm ein bisschen mit nach Italien

12.01.17

 

Kommen Sie ein bisschen mit nach Italien und erleben Sie mit

Conny und den Sonntagsfahrern eine musikalische Zeitreise

zurück in die Wirtschaftswunderzeit.

Lauschen Sie den Mandolinen im Mondschein und lassen

Sie sich in die 50er Jahre entführen.

Conny lädt Sie nachts in die Bar ein, Peter macht seinem Sugar Baby

eine Liebeserklärung, Alexander geht sieben Mal die Woche aus

und wenn Freddy kommt, träumt ganz Paris von der Liebe!

 

Stadthalle Neuötting

 


Liebe

Hagen Rether

11.02.17

 

Drei Stunden lang nimmt er planvoll und ohne Hast, voller Sarkasmus, Ironie und Angriffslust das Weltgetriebe auseinander - die personifizierte Rache des ewig auf Abstand gehaltenen Intellektuellen an den "Machern" dieser Welt. Die uralte kritische Botschaft, die Verlogenheit der Konsumgesellschaft und des Establishments zu geißeln, erfüllt er subversiv, nonchalant und hundsgemein. (Süddeutsche Zeitung)

 

Kartenvorverkauf: inn-salzach-ticket.de


Ostern in Altötting 2017

 

Sonntag 9. April Palmsonntag:

Internationale Jugend- Osterwoche in der Josefsburg der Gemeinschaft Emmanuel

Palmprozession mit vielen Kindern um die Gnadenkapelle.

Die Tradition des Palmbuschbindens ist bei uns wieder in voller Blüte.

Kunstvoll geschmückte Palmbuschen werden in feierlicher Prozession

mit dem Allerheiligsten , um die Gnadenkapelle getragen, Musikkapelle

mit großer Besetzung. Alle Mitglieder der Orden, Kapuziner, der Chor der

englischen Fräulein. Alle Vereine mit Fahnen

Palmweihe am Kapellplatz, anschließend Hochamt in der Stiftskirche.

Infos aus neuerer Forschung, wie es beim Einzug Jesu in Jerusalem gewesen sein könnte.

Am Nachmittag: Film über die Sehenswürdigkeiten des Landkreises

Gründonnerstag:

Feier des Abendmahls mit Fußwaschung nach dem Vorbild Jesu,  

anschl. Anbetung bis 24 Uhr Rosenkranz in der Rastkapelle.

Bruder Konrad Film im Hotel Plankl

 

Freitag 14. April Karfreitag:

Kreuzwegandacht. Karfreitagsliturgie mit gesungener Passion. Gestaltet von der Berufsfachschule für Musik.

Feier vom Leiden und Sterben Jesu Christ, in der Basilika. Anbetung  beim hl. Grab. In Altötting sind in allen Kirchen wieder die  hl. Gräber aufgebaut. Besuchen Sie den Kreuzweg bei der Tilly-Gruft mit den historischen, gestickten Fensterbildern. Dies dürfte deutschlandweit wohl einmalig sein.

Besuch des Panoramas, Darstellung der österlichen Leidensgeschichte Jesu auf 2000qm. Ein Kunstwerk von Weltgeltung Fackelwanderung auf der Via Sacra, dem Kreuzweg zur Wallfahrtskirche Heiligenstadt. 

Marienfilm im Hotel Plankl.

Von den Kirchtürmen heute kein Glockengeläute, sondern die Altöttinger Karfreitagsratsche

 

Samstag 15. April Karsamstag:

z.B. Tagesausflug nach Salzburg, Berchtesgaden, Königssee.

Chiemsee Burghausen (längste Burganlage der Welt) 

Papstrosenkranz  in der GnadenkapelleAm Abend Weihe des

Osterfeuers vor der Kapelle. Als Zeichen der Hoffnung,

Feier der Osternacht in der Basilika, Weihe der Osterkerze

Osternacht mit Speisenweihe. Feier der Auferstehung.

 

Sonntag 16. April Ostersonntag:

Weckruf mit Trompete

Festgottesdienst mit Orchestermesse, Mozart Credomesse.

Österliches Festmenü mit 5-Gängen nach alten Klosterrezept.

Zu Kaffee und Kuchen im Hotel Plankl


Neuöttinger Gitarrentage vom 21. April bis 6. Mai 2017

Fjord Trio (21.4.2017)

 

3 AusnahmekünstlerInnen entfachen einen sinnlichen Klangzauber, der die Welt zum Leuchten bringt und laden die Zuhörer ein sie auf ihrer musikalischen Reise in die melancholische Weite und sehnsuchtsvolle Tiefgründigkeit des Nordens zu begleiten. Die wundervolle Stimme TORUN ERIKSENs trifft auf das Klanguniversum der Gitarristin SUSAN WEINERT, die sie mit meisterhafter Leichtigkeit in Klänge der harmonischen Moderne hüllt und in großem Glanz erstrahlen lässt. Die Basis bildet das melodiös-akzentuierte Bass-Spiel von Martin Weinert, Ehemann und musikalischer Weggefährte von Susan Weinert seit über 30 Jahren.

SUSAN WEINERT hat sich in mehr als 3000 Konzerten rund um den Globus einen festen Platz in der Liga wegweisender Gitarristen erspielt. Ihre 12 CDs unter ihrem eigenen Namen, die sie in verschiedenen Formationen aufgenommen hat, ernteten durchweg sehr gute Kritiken. Mit ihren Konzerten begeisterte sie das Publikum in den USA, Europa, Afrika und Asien. TORUN ERIKSEN hat seit 2004 bereits vier Alben aufgenommen, die die norwegische Jazz-Szene nachhaltig geprägt haben. Aus dem Gospel-Gesang kommend, wird ihre Stimme in der internationalen Musikpresse als eine der einprägsamsten und wundervollsten Stimmen Skandinaviens beschrieben.


Django Deluxe (22.04.2017)

 

Wer dem Hamburger Trio Django Deluxe lauscht, wird sofort von einem äußerst perkussiven Gitarrenspiel umgarnt. Dem von Giovanni Weiss’ Sologitarre und dem von Robert Weiss’ Rhythmusgitarre. Die Rhythmik unterfüttert in den Tiefen Jeffrey Weiss einmal mehr mit seinem Kontrabass. Dabei steht die Formation hörbar in der Tradition des berühmtesten Vertreters des Sinti-Swing, in der von Django Reinhardt, der insbesondere im Quintette du Hot Club de France in den 1930er Jahren, zu Ruhm und Bekanntheit gelangte. Doch bei Django Deluxe klingt weitaus mehr mit, als nur das Django Reinhardt-Erbe. Viel mehr!


Manuel Randi Duo (26.04.2017)

Manuel Randi ist ein brillanter Musiker, dessen Vielseitigkeit es ihm erlaubt, mit den anerkanntesten Tonkünstlern auf nationaler und internationaler Ebene zusammenzuarbeiten. Derzeit ist er Mitglied des „Herbert Pixner Projekts“,  mit dem er ganzjährig auf Tournee ist. Besonders in Deutschland, Österreich und in der Schweiz feiert diese Formation große Erfolge mit einer fast endlosen Reihe ausverkaufter Konzerte.

Manuel Randi lässt sich nicht auf ein Genre reduzieren. Gypsy Jazz, Klezmer, Lateinamerikanische Musik, jene des Balkans sowie zarte Balladen liegen ihm ebenso wie Neuinterpretationen bekannter klassischer Stücke. Mitreißende Rhythmen, fulminante Soli und Spielfreude, gepaart mit technischer Perfektion, gekonnter Phrasierung und jeder Menge „Know How“ sind aber die gemeinsamen Nenner seiner Performance.

Das Konzertprogramm beinhaltet eine Auswahl der Stücke aus seinen bisher erschienenen CDs aber auch unveröffentlichte Kompositionen für Sologitarre. Unterstützt wird Manuel Randi von Marco Delladio an der rhythmischen Gitarre.


Guitarissimo – The Legend is back! (29.04.2017)

Der Name Guitarissimo wurde 1979 von Peter Horton geprägt, als er und Sigi Schwab in einer TV-Sendung ad hoc miteinander musizierten und damit einen Begeisterungsorkan auslösten.

Guitarissimo alias Peter Horton & Sigi Schwab motivierten Tausende junge Gitarren-Fans. Nach längerer Pause kreuzen die Beiden nun endlich wieder die Saitenhölzer: Zwanzig Finger auf zwei Griffbrettern, die für beide die Welt bedeuten. Championsleague unplugged, Grooves für "body and soul".

Zwei junge Topmusiker erweitern das Duo zu Guitarissimo XL:Tommi Müller, E-Bass und Andreas Keller, Drums und Percussion.

 

 


Celtic Guitar Journeys (06.05.2017)

Celtic Guitar Journeys nennen sich die drei gestandenen, international gefeierten Supergitarristen Soïg Sibéril (Bretagne), Dylan Fowler (Wales) und Ian Melrose(Schottland). Sie zelebrieren ihre keltischen Wurzeln in einer einzigartigen Musik, die aus den drei verschiedenen keltischen Traditionen und vieler anderer Genres schöpft. 


Auf dem Jakobsweg nach Altötting

Auf dem Jakobsweg nach Altötting!

Pilger-Packages

Termine: Mai 2017

Am Freitag den 07. Oktober beginnt um 9:15 eine idyllische Pilgerwanderung von Heiligenstatt, über eine 7 km lange Strecke, nach Altötting. Die Wanderung wird von einer zertifizierten Pilgerbegleiterin geführt.

Am Samstag den 8. Oktober beginnt eine ganztägige geführte Pilgerwanderung in Burghausen. Von der Stadt mit der längsten Burg der Welt über den Marien-Wanderweg nach Altötting

Inklusive:
- 2 Pilgerwanderungen nach Altötting (halbtags und ganztags)
- Unterkunft/Verpflegung im Hotel Plankl: 2 Übernachtungen,
2 x Frühstück, 2 x Abendessen. Abends erwarten Sie ausgesuchte
altüberlieferte Menüs aus der Klosterküche. Zur Entspannung
steht ein 18 m Pool zur Verfügung.
- Transfer zu den Startpunkten der Wanderungen
- Kurzführung Kapellplatz
- Pilgersegen
- Pilgerstempel

ab 184,00 € pro Person

Auf dem Jakobsweg nach Altötting.
Gedächtnis-Erweiterung, die eigenen Gedanken kommen lassen? Einschalten statt Abschalten? Genießen? Auf die eigene Leistung stolz sein?
Pilgerwanderung ins Herz Bayern – Heiligenstatt-Altötting, Gehen Sie mit, am Samstag, 07. Oktober 2016.
Pilgern in der Natur ist ein Megatrend der Gegenwart. Achtsamkeit ist Wellness-Trend. Umgehen können mit dem Dauerfeuer der sozialen Netzwerke. Natur ist Projektionsfläche eines Lebens der freien Gedanken und vielleicht Religionsersatz. Die neue Romantik ist längst mehr als Erholung und Ertüchtigung. Nämlich Sinnersatz. Natur ist wieder einmal das Andere der Gesellschaft. Vielleicht manifestiert sich in der Sehnsucht nach Naturverbundenheit ein neues Bewusstsein.
Wie kann man denn draußen in der Natur die Lebendigkeit erfahren, was muss man dafür tun. Zunächst mitgehen. Der Weg ist nicht mal weit. Natur ist schon der Löwenzahn, den wir an der Gartenmauer vor dem Hotel Plankl **** wachsen lassen. Grundsätzlich hilft es, Dinge, Denkweisen zuzulassen. Sich treiben lassen. Vielleicht suchen sie draußen nicht mehr sich selber, sondern das Andere, die fremde, ungleichförmige Erfahrung, vielleicht sogar den Urlaub vom ich.
Eine zertifizierte Pilgerbegleiterin bringt Ihnen das Fußpilgern näher, wobei Besinnung und Erlebnis auf dem Jakobsweg im Vordergrund stehen.

Viele Kapellen und Kirchen laden zu einer Rast ein. Durch den Weg das eigene Leben entschleunigen und zum Selbst finden.
Danach treffen sich Viele zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Hotel Plankl.
Buchen Sie Ihr Superzimmer:
hotel-plankl.de
Telefon: 08671 6522 Mail: info@hotel-plankl.de

 


Landshuter Hochzeit

 

 

Vom 30. Juni bis zum 23. Juli 2016 lassen weit über 2000 Bürgerinnen und Bürger in originalgetreu gearbeiteten Kostümen die ganze Pracht des späten Mittelalters begeistert aufleben. Sie feiern vier Wochenenden und drei Wochen lang die Hochzeit der polnischen Königstochter Hedwig mit dem Wittelsbacher Herzog Georg von Bayern-Landshut. Chronisten haben aufgeschrieben, was bei der "Landshuter Hochzeit 1475" in Landshut ablief. Die Originalkulisse aus Altstadt, Martins-Münster und Burg Trausnitz steht noch wie ehedem. Und so entführt Sie das Fest mit seinen verschiedenen Veranstaltungen von der bürgerlichen "Tavern in der Steckengassen" über "Nächtlichen Mummenschanz" bis hin zu höfischer "Musik um 1475", Festzug (an vier Sonntagen) und Ritterturnier in die Zeit der Reichen Herzöge.

 

Bei "Festlichen Spielen im nächtlichen Lager" zeigen Ringelstecher, Gaukler und Feuerschlucker an den Samstagabenden ihr Können. Der Duft von Ochs am Spieß und Spanferkel liegt in der Luft, die Humpen sind randvoll mit schäumendem Bier. Beim "Lagerleben" auf dem Zehrplatz sind die Gäste aus dem 21. Jahrhundert mittendrin in einem detailgetreuen Sittengemälde aus dem 15. Jahrhundert. 

Das historische Spiel "Landshuter Hochzeit 1475" das zu den größten Europas zählt, glänzt mit sage und schreibe 70 Einzelveranstaltungen. Über 2000 Mitwirkende lassen in mittelalterlichen Kostümen ein Fest der ganzen Pracht des späten Mittelalters wieder aufleben: Die Hochzeit der polnischen Königstochter Hedwig mit dem Landshuter Herzogssohn Georg.

Seit 1903 heißt es in Landshut in der Regel alle vier Jahre: "Eine Stadt spielt Mittelalter".

Die Gäste lassen sich in ein Spektakel entführen, das durch seine historische Treue dokumentarischen Charakter hat.

Mit Festspiel, viel alter Musik, historischen Tänzen, Straßentheater, eisernen Rittern zu Pferd, hohen Fürstlichkeiten, Morisken, Reiterspielen und Lagerleben werden jedes Mal eine halbe Million Menschen begeistert.


Deutsch-Pop und Italo-Rock: Hymnen im Schlosspark

 

Am Freitag, 21. Juli 2017 wird der Gitarrist und Rock-Sänger Zucchero Fornaciari im Schloss Tüßling Halt machen. Der weltweit erfolgreiche Künstler hat sein neues Album "Black Cat" im Gepäck, wird aber auch Klassiker wie "Senza una donna" spielen. 

 

Am Samstag, 22 Juli 2017 kommt Andreas Bourani einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Singer-Songwriter für ein Konzert nach Tüßling. Bekannt ist Bourani durch seinen WM-Hymne "Auf uns" und durch seine Juryteilnahme bei der Castingshow "The Voice of Germany".

 


Hans Berger Alpenländisches Adventsingen

Heut tut sich auf das Himmelstor

Sonntag, 3 Dezember 2017

 

Hans Berger präsentiert den Advent und die Weihnacht in altbairischer-alpenländnischen Ursprünglichkeit. 

Seine Weihnachtsoratorien bringen die Stille und Besinnlichkeit für die "Staade Zeit". Hans Berger, möchte seine Zuhörer die vorweihnachtliche Freude spüren lassen. Unterstützt wird Hans Berger vom Montini-Chor + Ensemble Hans Berger, Theaterchor Halsbach, Solisten, Dreigesänge und Hans Stadler mit Salzburger Hirtenkinder.

 

 

Kartenvorverkauf

St. Antonius Buchhandlung Tel.: 08671/6929


 

KIRCHENKONZERT  MIT OSWALD  SATTLER

 

 

Ein außergewöhnliches sakrales Konzert veranstaltet KONRAD KONZERT

am Montag, 4. Dezember 2017 sowie am Dienstag, 5. Dezember 2017,

jeweils um 19 Uhr in der Altöttinger Stiftspfarrkirche am Kapellplatz.

 

OSWALD SATTLER, der als Volksmusikant im deutschsprachigen Raum

Alles erreicht hat, was man nur erreichen kann, findet in der Kirche wieder

zu der inneren Gelassenheit zurück, die ihn auszeichnet. Unterstützt wird er

vom Kastelruther Männerquartett sowie Chor und Orchester begleiten ihn.

3 Stunden Live-Programm.

 

Kartenvorverkauf:

 

Antonius Buchhandlung